top of page

Fr., 01. März

|

Virtuelle Veranstaltung

Fall-Supervision

Supervision ist eine Beratungsmethode, die zur Sicherung und Verbesserung der Qualität beruflicher Arbeit eingesetzt wird. Sie ist ein Gespräch zwischen zwei oder mehreren Menschen, das Klarheit in eine bestimmte Situation bringen soll.

Die Registrierung ist geschlossen
Veranstaltungen ansehen
Fall-Supervision
Fall-Supervision

Zeit & Ort

01. März 2024, 19:00 – 21:00 MEZ

Virtuelle Veranstaltung

Über die Veranstaltung

Fall-Supervision

Nach erfolgreicher Supervision kann eine Therapie, die ins Stocken geraten ist, aufseiten des Supervisanden wieder in Fluss kommen. Ziel dabei ist, den Therapieprozess positiv im Sinne und zum Wohle des Klienten zu verändern bzw. in Gang zu bringen.

Dazu muss dem Supervisanden zwar bewusst sein bzw. werden, wo das Problem liegt, um mit seinem Klienten weiter arbeiten zu können.

Hinweise:

  • Anmeldeschluss: spätestens 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn
  • Mindestteilnehmerzahl 7
  • Teilnahmegebühr: 30 Euro. VDKT-Mitglieder erhalten einen Nachlass von 15%.
  • Mit der Bestätigung der Teilnahme erhalten Sie die Zoom-Zugangsdaten

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page