top of page

Fr., 26. Juli

|

Virtuelle Veranstaltung

Professionalisierungsseminar für Therapeutinnen und Therapeuten

Dies Seminar gibt Einblicke in eigene Definitions- und Abgrenzungsfähigkeiten im beruflichen Umfeld als Berater bzw. Heilpraktiker zu Ärzten oder Psychotherapeuten.

Professionalisierungsseminar für Therapeutinnen und Therapeuten
Professionalisierungsseminar für Therapeutinnen und Therapeuten

Zeit & Ort

26. Juli 2024, 19:00 – 21:00

Virtuelle Veranstaltung

Gäste

Über die Veranstaltung

Professionalisierungsseminar für Therapeuten

Das Seminar soll u. a. klären, inwieweit das Selbstverständnis als Therapeut gediehen ist und helfen, sich für die eigene Tätigkeit weiter zu professionalisieren. Das Seminar hat somit auch einen Selbsterfahrungsanteil. Das Professionalisierungsseminar behandelt deshalb praxisrelevante Themen wie z. B.: Wie wird der Beruf auf dem Arbeitsmarkt eingeordnet? Wie geht der Weg in die Selbstständigkeit. Wie bewertet der Medizinischen Dienst der Krankenkassen Kunsttherapie? Gibt es Möglichkeiten der Finanzierung der Behandlungen? Über welche Qualifikationen verfüge ich bereits? Welche Qualitätsmerkmale kann ich als Kunsttherapeut vorweisen?

Das Seminar beleuchtet Erfahrungen in der kunsttherapeutischen Tätigkeit und lotet aus, welche Qualitätsmerkmale Psychosoziale Kunsttherapeuten vorweisen und mit dem VDKT-Portfolio belegen.

Hinweise:

  • Anmeldeschluss: spätestens 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn
  • Mindestteilnehmerzahl 7
  • Teilnahmegebühr: 30 Euro. VDKT-Mitglieder erhalten einen Nachlass von 15%.
  • Mit der Bestätigung der Teilnahme erhalten Sie die Zoom-Zugangsdaten

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page